Fachliteratur herunterladen

Laden Sie dieses Formular herunter, füllen Sie es aus und senden Sie es per E-Mail an mics.ub@vu.nl, um einen Termin zu buchen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Anfrage rechtzeitig einreichen; Es gibt eine zweiwöchige Warteliste für Termine. In dieser Zeit können wir nicht immer innerhalb der üblichen zwei Wochen einen Termin für literaturwissenschaftliche Unterstützung mit Ihnen vereinbaren. Wir erhalten viele Unterstützungsanfragen und haben gerade eine freie Stelle. Wir erleben auch, dass wir aufgrund der außergewöhnlichen Umstände und der Arbeit von zu Hause aus mehr Zeit und Energie brauchen. Die Anzahl der wissenschaftlichen Publikationen, an denen die Informationsspezialisten der Universitätsbibliothek beteiligt waren, stand am 11. Februar 2020: • In 217 Publikationen (2004–2020) als Co-Autor benannt • In 95 Publikationen (2011–2020) wurde eine Anerkennung erhalten. Aus diesem Grund bitten wir darum, dass er oder sie als Co-Autor des systematischen Review-Artikels benannt wird. Nach der Veröffentlichung steht der Informationsspezialist für Fragen zur Suchmethode zur Verfügung. Speichern Sie die gewünschten Referenzen in einer Textdatei in der Fachdatenbank. Die folgende Tabelle enthält Anweisungen für die entsprechenden Datenbanken. Möchten Sie eine systematische Rezension, einen Artikel oder einen Zuschussantrag schreiben, für den eine Literaturrecherche erforderlich ist? Die (medizinischen) Informationsspezialisten der Universitätsbibliothek sind Experten bei Literaturrezensionen und beraten Sie gerne, von der Frage der Recherche bis zur Veröffentlichung des fertigen Artikels.

Wir unterstützen VU/VUmc-Forscher und Mitarbeiter aus allen Fachgebieten. Wir garantieren Qualität und einen effizienten Ansatz, der Forschern viel Zeit spart. Diese Methode bietet weniger Suchoptionen als bei der direkt in der Fachdatenbank suchenden Methode. Die Verbindung zur Fachdatenbank wird über Verbindungsdateien hergestellt. Wählen Sie die gewünschten Referenzen in der Fachdatenbank aus und klicken Sie auf “Speichern”, “Exportieren” oder “An senden”. EndNote wird dann automatisch gestartet, und die Verweise werden importiert. Diese Option wird von zahlreichen Datenbankanbietern angeboten. Die medizinischen Informationsspezialisten der Universitätsbibliothek führen systematische Überprüfungen nach professionellen Richtlinien wie dem Cochrane Handbook und den Standards für Systematikbewertungen, IoM, durch. Unser Beitrag ist wesentlich, wie Untersuchungen von Koffel (2015) und Rethlefsen et al. (2015) zeigen.

Achtung: Die Tabelle mit den entsprechenden Verbindungsdateien wird nur im Computernetzwerk der Universität angezeigt. – Auswahl von Artikeln mit Rayyan, einem kostenlosen Auswahlwerkzeug; siehe auch Rayyan LibGuide. – Bibliographische Verwaltung mit Tools wie EndNote und Mendeley. – Auswahl der Erfassung, in der der Artikel veröffentlicht werden soll. – Open-Access-Publishing: Überprüfen Sie den VU Journal Publishing Guide. – Veröffentlichung des systematischen Überprüfungsprotokolls im Prospero-Register zur Verhinderung redundanter Forschung. – Erstellen eines ORCID; wie und w eines Warums von ORCID. – Kritische Bewertungsinstrumente: Cochrane Netherlands, CEBM Oxford, CASP, QUADAS 2 (Diagnosegenauigkeit) und das Joanna Briggs Institute.

Posted in Uncategorized